Weingut Höpler

Weingut Höpler

Das Weingut Höpler liegt in einer kleinen Ortschaft am Westufer des Neusiedlersees. Die Weingärten, eingebettet in ein Mikroklima zwischen den Südosthängen des Leithagebirges und dem wärmespendenden See, ermöglichen Traubenreife höchster Qualität. Fünfzig Hektar Weingärten befinden sich in den wertvollsten Lagen des Burgenlandes: Kirchberg, Jungkirchberg, Schanz, Hirschäcker, Altvierholzer und Rosenberg. Weiteres Lesegut liefern langjährige Vertragswinzer aus nächster Umgebung. Unterschiedliche Böden, wie Lehm, Kalkstein, Schotter oder Urgestein, tragen zu komplexen und charaktervollen Weinen bei.

Die Weine werden im Holzfass oder Edelstahltank vergoren und herangereift. Ausgesuchte Rotweine und kleine Mengen Weißwein reifen in Barriques aus französischer Eiche.

6 Artikel

pro Seite

6 Artikel

pro Seite